Ferienhäuser in Casole d'Elsa & Ferienwohnungen in Casole d'Elsa

  • Chianti zur Weinlese | Urlaub auf dem Weingut
    Ab EUR 386

  • Toskana | Zwischen Zikaden und Zypressen
    Ab EUR 385

  • Toskana | Strandurlaub an Versila, Maremma und Co
    Ab EUR 321

  • Florenz | Urlaub bei den Medici
    Ab EUR 428

  • Toskana | Urlaub mit eigenem Pool
    Ab EUR 457

  • Rom | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 465

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    Ab EUR 450

  • Rom | Citytrip ins Centro Storico
    Ab EUR 490

http://www.atraveo.at/casole d'elsa
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ferienhausurlaub in Casole d'Elsas

Der hübsche Ort Casole d'Elsa in der toskanischen Provinz Siena in Italien lockt aufgrund seiner Lage in der Gebirgskette Montagnola Senese in der Nähe der bedeutenden Städte Siena und Florenz. Immer mehr Touristen nutzen die Möglichkeit in einem der gemütlichen Ferienhäuser in Casole d'Elsa einen entspannten Urlaub vor traumhafter Kulisse zu verbringen. Doch ein Ferienhaus in Casole d'Elsa bietet mehr: die Umgebung des malerisch gelegenen Ortes in der Toskana hält einige Attraktionen parat, die Sie auf Ausflügen ganz ohne Zeitdruck erkunden können. Egal ob Sie auf der Suche nach einem Bungalow für zwei, oder eine Finca für die ganze Familie sind, das große Angebot an Ferienhäusern hält auch das passende Objekt für Sie parat.

Auf den Spuren Casole d'Elsas Geschichte

Das erste Mal wurde der Ort Casole d'Elsa in der Provinz Siena in der bereits im Jahr 896 in Dokumenten des Bistum Volterra erwähnt. Im 11. Jahrhundert stattete das Bistum den Ort mit einer imposanten Burg aus. Nachdem sich der Ort im Jahr 1201 zur freien Kommune erklärte, wurde Casole d'Elsa lange belagert und 1240 von Siena erobert. Mitte des 16. Jahrhunderts eroberte Florenz den Ort und musste ihn erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts an Napoleons Truppen übergeben. Nach dem Jahr 1814 wurde Casole d'Elsa schließlich in das Großherzogtum Toskana eingegliedert und wo es bis ins Jahr 1861 verblieb. Danach wurde der Ort in das Königreich Italien integriert. Die bewegte Geschichte der Stadt ist auch heute noch sichtbar und kann vom Ferienhaus in Casole d'Elsa bequem erkundet werden.

Kultur- oder Natururlaub? Das Ferienhaus in Casole d'Elsa eignet sich für jede Urlaubsart

Dass die Toskana über fantastische Landschaften verfügt ist hinlänglich bekannt. Neben den tiefen Wäldern südlich von Siena oder dem Chianti-Gebiet können Sie vom Ferienhaus in Casole d'Elsa aus auch eine Vielzahl an kulturellen Attraktionen erkunden. Bereits Casole selbst wartet mit beeindruckenden Bauwerken wie der Kirche Chieso di San Niccolò, der Kirche Chiesa die Santi Andrea e Lorenzo und dem Collegiata di Santa Maria Assunta auf. Doch auch die Städte Siena, Montepulciano und San Gimignano bietet eine Reihe von spannenden Attraktionen. Während San Gimignano beispielsweise mit seinen strahlend weißen Türmen bezaubert, lockt Montepulciano vor allem Wein- und Musikkenner an. Kulturinteressierte sollten sich die atemberaubenden Bauwerke von Siena nicht entgehen lassen. Zusätzlich zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Region lohnt sich ein Besuch der zahlreichen Feste in der Umgebung, die Ihnen den Lebensstil Italiens näher bringen.

Ferienhausurlaub in der Toskana

Die Toskana gehört seit Jahren zu den beliebtesten Reisezielen von Ferienhausurlaubern in Italien. atraveo bietet Ihnen hier eine breite Auswahl von über 13.000 Ferienhäusern und Ferienwohnungen an, unter denen bestimmt auch die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub dabei ist. Das Angebot in der toskanischen Landschaft beinhaltet sowohl traditionelle Landhäuser  und Gutshöfe als auch größere Villen mit eigenem Pool oder moderne Appartements in den größeren Städten. Überall finden Sie die hügeligen Landschaften mit Pinien, Olivenbäumen und Weinreben, die das Panorama der Toskana prägen. Diese einzigartige Landschaft und der besondere Charme, der von ihren Dörfern und freundlichen Menschen ausgeht, ist Urlaub für die Seele und inspirierte in der Vergangenheit schon so manchen Künstler, Erfinder und Entdecker zu großen Leistungen. Als Beispiel sei an dieser Stelle nur der große Leonardo da Vinci genannt, der sich von den Schönheiten der Natur immer wieder aufs neue stärken und leiten ließ.

Typisch Toskana: Reich an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen

Neben der malerischen Landschaft besticht die Toskana vor allem auch durch ihr reichhaltiges kulturelles und kunsthistorisches Erbe. Zu erkunden und entdecken gibt es vieles – allen voran  natürlich in den vielen berühmten Städten: Vor allem Florenz, die Hauptstadt der Toskana,  beeindruckt mit einer ganzen Reihe an bedeutsamen Bauwerken, wie dem Dom mit seiner imposanten Kuppel, der Ponte Vecchio über den Fluss Arno, den Uffizien mit der berühmten Gemäldesammlung und den vielen Renaissancepalästen der Medici und anderer einflussreicher Familien.

Siena, Florenz ewige „Rivalin“, bietet eine wunderschöne gotische Altstadt und ist nicht zuletzt wegen ihrer traditionsreichen Universität und dem Palio, dem alljährlich im Stadtzentrum ausgetragenen Pferderennens, bekannt. In Pisa zieht es die meisten Touristen vor allem zum Camapanile, dem weltberühmten Schiefen Turm am Piazza del Miracoli. Aber auch die schöne Altstadt mit ihren verschlungenen Gassen ist sehr sehenswert.

Ausgesprochen malerisch inmitten der hügeligen Landschaft liegen die kleineren Städtchen San Gimignano, Volterra, Arezzo und Vinci. San Gimignano, das wegen seiner imposanten und schon von weitem sichtbaren Türme auch „Manhattan des Mittelalters“ genannt wird, begeistert vor allem mit seinem geschlossenen authentischen historischen Stadtbild, das den Besucher 500 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Als Geheimtipp findet sich hier eine Eisbar, die das mehrfach preisgekrönte beste Schokoladeneis der Welt verkauft. In Vinci können Sie sich unter anderem auf die Spuren des berühmtesten Sohnes der Stadt – Leonardo hieß dieser mit Vornamen – machen. Aber auch die weniger bekannten Kleinstädte und Dörfer sind mit ihren Märkten und der ein oder anderen Sehenswürdigkeit immer eine Reise wert.

Agriturismo in der Toskana - Ferienhausurlaub auf dem Land

Viele der traditionellen Bauernhöfe in der Toskana wurden in den letzten Jahren restauriert und zu Ferienunterkünften umfunktioniert. Agriturismo, was sich frei mit „Urlaub auf dem Land“ übersetzen lässt, ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, die auf dem weiten Gelände eines Bauernhofes nach Herzenslust herumtoben können, ein echtes Highlight. Meist befindet sich solch ein Rustico, wie man die alten Bauern- und Gutshäuser hier nennt, in landschaftlich besonders idyllischer Lage, wie etwa inmitten eines Weinbergs im Chianti oder in der Provinz Florenz, mit tollem Panorama auf die umliegenden Hügelketten im Mugello oder auf den tiefblauen Ozean an der Maremma.

Den Urlaubern werden dabei nicht nur Abgeschiedenheit und viel Raum für einen individuellen Urlaub geboten, sondern oft auch ein Einblick in das Leben eines italienischen Bauern. Und mit den ökologisch erzeugten lokalen Produkten aus dem Hofladen oder vom Wochenmarkt im nächsten Dorf lassen sich wunderbar die traditionellen italienischen Gerichte in der Küche Ihres eigenen Ferienhauses nachkochen. Oft verfügen die Rusticos auch noch über so manches Extra, wie einen eigenen Pool oder eine besonders große Terrasse, auf der es sich dann bei einem Gläschen Wein den Sonnenuntergang genießen lässt.

Die Küste der Toskana: Ein Badeurlaub am Mittelmeer

Die beste Reisezeit für einen Ferienhausurlaub in der Toskana sind die Monate von April bis Oktober, da dann die Temperaturen durchgängig über 20°C liegen, im Hochsommer auch über 30°C. Mit einem Ferienhaus am Meer erfüllt sich dabei auch Ihr Wunsch nach einem Badeurlaub am Mittelmeer. Über 1.000 der atraveo-Ferienhäuser in der Toskana liegen nur maximal einen Kilometer von den Stränden der Versilia, der Maremma, der Costa Etrusca oder der Mittelmeerinsel Elba entfernt. Die Wassertemperatur liegt im Sommer durchschnittlich bei 23°C und das seichte Wasser lädt zum Baden und Plantschen ein. Alternativ lässt sich der Badeurlaub auch prima durch ein im Landesinneren gelegenes Ferienhaus mit eigenem Pool verwirklichen. Beim entspannten Herumtreiben auf der Luftmatratze können Sie sich dann nicht nur die toskanische Sonne auf den Bauch scheinen lassen, sondern vom Pool aus auch die wundervolle Landschaft genießen.

Dies sind nur einige der vielen Gründe, sich für einen Ferienhausurlaub in der Toskana zu entscheiden. Buchen Sie Ihr Feriendomizil im Herzen Italiens und genießen Sie die Freiheit, die Individualität und das authentische Lebensgefühl der Toskana.

Mit dem Auto zum Ferienhaus in der Toskana

Die Fahrt mit dem eigenen Auto ist die meistgewählte Art der Anreise von Ferienhausurlaubern. Von Süddeutschland aus sind es gerade einmal 600 bis 700 Kilometer in die Toskana. Die kürzeste Route von führt durch Österreich über Innsbruck und den Brennerpass nach Südtirol, vorbei an Bozen, Trient, Verona und den Gardasee. Alternativ können Sie über Mailand und dann entlang der Küste fahren und dabei Ligurien mit der Riviera durchqueren und die Städte Lucca und Pisa besichtigen. Aber auch mit dem Zug können Sie bequem in die Toskana reisen: Nachtzüge fahren beispielsweise in neun Stunden ohne Zwischenstopp von München nach Florenz.
 

Bewertungen unserer Kunden

4,6 von 5 (65 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Casole d'Elsa wurden von 65 Kunden mit durchschnittlich 4,6 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Casole d'Elsa

4,2 von 5 (82 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Casole d'Elsa 

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 17.06.2016

    „Für uns hat alles gepasst.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 832583 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Harald schrieb
    am 09.06.2016

    „Schöner, kleiner auf einem Hügel gelegener Ort in der Toskana. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 912996 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 21.05.2016, Reisezeitraum: April 2016

    „Obwohl es der nächstgelegenste Ort ist, haben wir Casole d'Elsa nie besucht. Wir haben unsere Einkäufe in Colle Val d'Elsa gemacht, was mit dem Auto in 20 Minuten zu erreichen ist, eine gute Auswahl und vernünftige Preise bietet und selber einen Ausflug wert ist. Siena, Florenz, Volterra, S. Gimignano sind für Tagesausflüge mit dem Auto sehr gut erreichbar. Das haben wir ausgenutzt. Eine Wanderung um Volterra war sehr schön und geschichtsträchtig (Etruskergräber). Die Wohnung liegt ideal für Wanderungen oder auch Städteausflüge.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 309066 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 01.05.2016

    „Der Ort ist überschaubar und abseits von der Hektik gelegen. Dennoch ist man schnell in Siena, Volterra, San Gimignano oder dem Chianti.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 832583 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Christian schrieb
    am 01.03.2016

    „Ruhiges, kleines Städtchen, einige typisch italienische Lokale mit typisch italienischen Speisen und ausreichend Weinauswahl. Im Zentrum gibt es in der engen Straße einige ausreichende Einkaufsmöglichkeiten (Kaufhaus, Metzger,..). Der Ort eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Ausflüge in die verschiedenen Regionen der Toskana.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 912996 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Casole d'Elsa

Casole d'Elsa
Der kleine mittelalterliche Ort liegt auf einem Hügel (417 m) im oberen Elsatal, zwischen der alten Etruskerstadt Volterra im Westen (20 km), San Gimignano im Norden (20 km) und Siena im Osten (35 km). In Casole d'Elsa sind Reste der Stadtmauern sowie Paläste und Herrenhäuser aus dem Mittelalter erhalten. Sehenswerte gotische Kirche ...
mehr anzeigen
und Museum. Südlich erstreckt sich die dünnbesiedelte, reizvolle Landschaft der Colline Metallifere mit alten Eichen- und Steineichenbeständen und dichter Macchia. Siena 38 km. Zu den Stränden bei Cecina Mare 65 km.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Casale Refoli liegt in der Nähe des Dorfes Casole d'Elsa in der Provinz Siena. Casole d'Elsa ist alten etruskischen Ursprungs und heute ein bedeutendes historisches Zentrum des Tals (Val) d'Elsa". Das Dorf Casole verdankt seine imposanten Mauern der Dömäne "Senesi" den kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den Städten Florenz und Volterra im ...
mehr anzeigen
Mittelalter. Heute ist der Ort Casole d'Elsa eine Städchen, das mit dem "Bandiera Arancione" ausgezeichnet wurde, einer Auszeichnung für die Entwicklung hoher heimischer Qualität im Bereich des italienischen Tourismusses, die der italienische Touring Club vergeben hat!.
weniger anzeigen
Quelle: Podere Cetinaglia di D'Auria Giovanni & C. sas
Die mahlerische mittelalterliche Stadt Casole d'Elsa, nur 3 km von Borgo al Cerro, befindet sich im Herzen der Toskana. Vom Stadtzentrum können Sie einen außergewöhnlichen Blick auf die typischen Hügel und Olivenhaine genießen. Casole d'Elsa wurde die Orange Flagge des Italienischen Touring Club ausgezeichnet als einer der besten italienischen Städte ...
mehr anzeigen
für den Tourismus. Die kleine Stadt ist von alten Mauern umgeben und hat zwei schöne romanische Kirchen: die Kirche von St. Maria Assunta (Jahr 1161), und die Pfarrei St. Johannes der Täufer in der nahen Weiler Mensano. La Rocca, eine mittelalterliche Festung beherbergt heute die Büros der Gemeinde. Der Palio di Casole ist ein traditionelles Pferderennen, die am ersten Sonntag Julis mit Feiern und Paraden stattfindet. Im Zentrum findet man Läden mit lokalen Produkten, Bars und Restaurants. Im Sommer gibt es oft Konzerte, Märkte und Ausstellungen im Zentrum von Casole.
weniger anzeigen
Quelle: Borgo al Cerro SRL

Bilder vom Ort

Ansicht:
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+