Ferienhäuser in den Dolomiten & Ferienwohnungen in den Dolomiten

  • Dolomiti Superski | Abfahrt in den Dolomiten
    Ab EUR 350

  • Italien | Bis zu 30 % sparen
    Ab EUR 279

  • Rom | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 465

  • Italien | Urlaub mit eigenem Pool
    Ab EUR 457

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    Ab EUR 450

  • Italien | Urlaub auf dem Landgut
    Ab EUR 385

  • Rom | Citytrip ins Centro Storico
    Ab EUR 490

  • Lido degli Estensi | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 172

http://www.atraveo.at/dolomiten
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Über die Dolomitenstraße

Kommen Sie mit auf eine Fahrt über die Dolomitenstraße! Sie verbindet bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts Bozen in Südtirol mit Cortina d’Ampezzo in Venetien. Dabei bietet sie eindrucksvolle Panoramen über das italienische Südalpengebirge mit seinen teils bizarren, aus porösem Kalkstein entstandenen Formen.

Von Bozen aus geht es zunächst durch das schmale Eggental in Richtung Osten und anschließend mehrere Serpentinen hinauf auf die erste Passhöhe der Strecke, den Karerpass. Links erhebt sich das Rosengartenmassiv auf bis zu 2.800 Metern Höhe, rechts der Latemar. Sehenswert ist auf der Passhöhe vor allem der Karersee. Er gilt wegen seines tiefgrünen Wassers und der umliegenden Bergkulisse als einer der schönsten Seen in den Alpen. Durch seine geringe Größe eignet er sich hervorragend für eine kurze Wanderung einmal herum. Die gesamte Passhöhe mit dem See war vor gut hundert Jahren übrigens ein frühes touristisches Zentrum in den Südalpen. Auf dem Pass befand sich ein Grand-Hotel, in dem unter anderem bekannte Persönlichkeiten wie Agatha Christie, Karl May oder Kaiserin Sissi ihren Urlaub verbrachten. Weiter auf der Straße geht es nach der Passhöhe hinab ins Fassatal und dem Talverlauf folgend nach Nordosten in Richtung Canazei. Unterwegs werden die sehenswerten Orte Pozza di Fassa und Compitello di Fassa durchfahren. Neben Italienisch und Deutsch wird im Fassatal überwiegend Ladinisch gesprochen, eine alte Form des Lateinischen, die in vielen Teilen der Dolomiten bis heute von der Bevölkerung gesprochen wird. Interessant sind in diesem Zusammenhang einige ladinischsprachige Verkehrsschilder. Hinter dem Ort Canzei erhebt sich die imposante Sellagruppe. Hier wartet der spektakulärste Abschnitt der Strecke. In über 90 Kehren windet sich die Straße auf das 2.239 Meter hohe Pordoijoch, der Passhöhe zwischen Langkofel und Sellagruppe. Ein Zwischenstopp lohnt sich hier allemal, um von der Passhöhe aus eine Seilbahnfahrt auf den nördlich liegenden Sass Pordoi zu unternehmen. Wegen der spektakulären Aussicht über die umliegenden Dolomitengipfel im Sommer wie im Winter ein tolles Erlebnis. Nicht minder spektakulär geht es anschließend in mehreren Serpentinen abwärts ins Buchensteintal, vorbei am markanten Col di Lana und durch hübsche Orte wie Arabba und Pieve di Livinallongo. Genießen Sie die ursprünglich gebliebene Schönheit der Tallandschaft bevor die Straße abrupt nach Norden abbiegt und erneut in mehreren Kehren bergauf führt. Nun geht es auf den vegetationsarmen und von Felsen übersäten Passo Falzarego. Es wird Ihnen unglaublich vorkommen, welche Schönheit und Faszination diese karge und doch so beeindruckende Naturlandschaft ausüben kann. Nördlich von hier, hinter dem Kleinen Lagazuoi, erhebt sich das Hauptmassiv der Dolomiten, die bis zu 3.300 Meter hohe Tofane. Von der Passhöhe aus lässt sich die umliegende Bergwelt sehr gut per Seilbahn oder über Wanderwege erkunden. Auch für Kletterer ist dies ein beliebter Ausgangspunkt, um von hier aus in die Tofane vorzudringen. Vom Kleinen Langazuoi hat man eine atemberaubende Aussicht über die umliegenden Dolomitenmassive. Die Fahrt geht weiter, dem Ziel immer näher kommend, hinab in eine Senke zwischen mehreren steil aufragenden Gipfeln. Hier im Talkessel liegt das Wintersportzentrum Cortina d’Ampezzo, bekannt vor allem als Austragungsort für die Olympischen Winterspiele 1956, diverse Ski-Weltmeisterschaften und als Kulisse für dem James Bond-Film „In tödlicher Mission“.

 

Bewertungen unserer Kunden

4,2 von 5 (738 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den Dolomiten wurden von 738 Kunden mit durchschnittlich 4,2 von 5 Häuschen bewertet.

Ansicht:
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+