Login

Ferienhäuser in Falkenstein & Ferienwohnungen in Falkenstein

  • Bayern | Top bewertet
    217 Angebote

  • Warnemünde | Bester Ferienort Deutschland
    78 Angebote

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    77 Angebote

  • Deutschland | Urlaub auf dem Bauernhof
    447 Angebote

  • Deutschland | ​Urlaub auf dem Wasser
    14 Angebote

  • Deutschland | Angelurlaub
    3.417 Angebote

  • Eifel | ​Urlaub im Ferienpark
    5.021 Angebote

  • Deutschland | Schlösser und Herrensitze
    11 Angebote

http://www.atraveo.at//falkenstein
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Urlaub unter der Burg im Ferienhaus in Falkenstein

Ein zauberhafter kleiner Ort: Falkenstein schmiegt sich an einen Hügel, auf dem eine mittelalterliche Burg thront, eine Idylle, die von den Wäldern und Bergen des Bayerischen Waldes gerahmt wird. Viele der Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Falkenstein befinden sich in einem großzügig angelegten Ferienpark mit Saunahaus und Kindertreff. Außerdem im Angebot: Appartements in historischen Gebäuden und moderne Studios. Eine Ferienwohnung in Falkenstein verspricht malerische Aussichten und erholsame Urlaubstage in Deutschland.

Falkenstein: Moderner Luftkurort mit Geschichte

Falkenstein liegt im Osten Bayerns, im Vorderen Bayerischen Wald. Seit 1961 ist Falkenstein anerkannter Luftkurort Deutschlands. Die Geschichte des Ortes beginnt aber schon viel früher. Einen Ort ähnlichen Namens gab es bereits vor etwa 1.000 Jahren in der Umgebung. Nach dem Bau der Burg Falkenstein im 11. Jh. entwickelte sich der Ort um den Festungshügel herum. Schon im frühen 20. Jh. wurde Falkenstein zu einem Naherholungsgebiet für die Einwohner der Stadt Regensburg und zu einem Sommer-Ferienort. Heute zieht der gut 3.000 Einwohner zählende Ort vor allem Wanderer, Naturliebhaber und Familienurlauber an. Die finden Abkühlung und Abwechslung im Erlebnis-Freibad mit Wasserrutsche, Liegewiese, Beachvolleyball-Feld und Minigolfplatz. Aktivurlauber freuen sich über ein großes und gut ausgebautes Wanderwegenetz, das durch die malerische Hügellandschaft rund um Falkenstein führt und zu Nachbarorten wie St. Englmar und Arrach. Radfahrer nehmen zum Beispiel die alte Bahntrasse von Falkenstein nach Regensburg, die zu einem familienfreundlichen Radweg umgebaut wurde. Im Winter verwandelt sich die ehemalige Bahntrasse in eine Langlauf-Loipe und der Skilift nimmt seinen Betrieb auf. Sie können sich in der Ferienwohnung in Falkenstein problemlos selbst versorgen, dafür sorgen Geschäfte im Ort. Oder Sie lassen Küche Küche sein und nehmen das breite gastronomische Angebot in Falkenstein vom Biergarten bis zur Burggaststätte wahr.

Vom Ferienhaus in Falkenstein aus auf die Burg

Die Burg Falkenstein wurde 1074 erstmals urkundlich erwähnt und vermutlich kurz zuvor erbaut. Bauherr war Bischof Tuto von Regensburg, der die Burg auf einem Granitkegel errichten ließ. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte die Festung häufig ihre Besitzer. Darunter waren weltliche und kirchliche Würdenträger, sogar Könige gehörten zu den Herren der Burg. Die Fürsten von Thurn und Taxis waren die letzten adligen Burgherren. 1967 verkauften sie die Burg für den symbolischen Preis von einer Mark an die Gemeinde. Das Wahrzeichen des Orts wird vielfältig genutzt: für ein Jagd-Museum, die Burgfestspiele im Innenhof und eine Burgschenke. Von Ihrer Ferienwohnung in Falkenstein aus lohnt der Weg auf die Burg auf jeden Fall, denn von oben gibt’s einen herrlichen Blick über den Bayerischen Wald.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Falkenstein

4,2 von 5 (98 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Falkenstein 

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Familie Krauß schrieb
    am 23.10.2017, Reisezeitraum: Oktober 2017

    „Falkenstein ist ein kleiner ruhiger Ort, perfekt um sich vom Alltag zu erholen. Die Burg und der Wanderweg auf die Burg sind sehr zu empfehlen ansonsten kann man viel wandern, wer mehr erleben möchte muss ein paar Kilometer fahren, zum Beispiel nach Sankt Englmar. Ansonsten hat Falkenstein alles was man benötigt: 2 Supermärkte, Fleischer, Bäcker, Getränkemarkt und Restaurants. Im Sommer gibt es sogar ein Freibad.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 440980 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 26.08.2017, Reisezeitraum: August 2017

    „Viele Freizeit-Parks in der Nähe und Einkaufsläden auch. Freibad ist ganz toll, sind 10 Gehminuten. Es gibt nichts auszusetzen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 57305 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 14.08.2017

    „Ansich ist der Ort schön und auch zentral zu den vielen Ausflugsmöglichkeiten. Leider wartet die kleine Innenstadt auf einen "Frühling".“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 440980 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 23.07.2017, Reisezeitraum: Juli 2017

    „Prägend im Ort ist die Burg. Schöne Aussicht, gute Bewirtschaftung, Burgtheater. Zwei Supermärkte (Norma, Edeka), die üblichen Geschäfte, etwas dürftige Gastronomie aber "Zum alten Post" ist empfehlenswert. Großes Freibad.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 468225 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Sabine Wolf bewertete folgendermaßen
    am 18.06.2017, Reisezeitraum: Juni 2017

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 913710 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Falkenstein

Falkenstein (628m ü.M.)

Falkenstein ist ein malerischer, seit mehr als zwei Jahrzehnten staatlich anerkannter Luftkurort, umgeben von herrlicher, waldreicher Landschaft und überragt von einer stattlichen Burg. Der Ort selbst zählt 1700, als Marktgemeinde 3200 Einwohner und ist Sitz einer Verwaltungsgemeinschaft. Alle wichtigen Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen sind vorhanden.

Neben der Burg ...
mehr anzeigen
mit dem dort integrierten Museum "Jagd und Wild" und den alljährlich stattfindenden Burghofspielen locken unter anderem der Schloßpark - der zweitgrößte Natur- und Felsenpark Bayerns - oder der zum Fahrradweg ausgebaute ehemalige Bahndamm Richtung Regensburg, der im Winter als eine der gespurten Loipentrassen genutzt wird.

Außerdem bietet Falkenstein einen malerischen Marktplatz mit historischem Rathaus, ein beheiztes Freibad mit Beachvolleyball-Feld, Breitwasserrutsche und Minigolfplatz sowie eine Kneippanlage. Ebenso einladend ist die hervorragende Gastronomie des Marktes. Ein weitläufiges Wanderwege- und Langlaufloipen-Netz sowie Möglichkeiten zum Angeln, Schießen, Tennisspielen und Skilaufen runden das Angebot ab.




Bayerischer Wald

Wandern:
In der Saison werden geführte Wanderungen organisiert ebenso Ausflugsfahrten nach Prag durchgeführt und Wanderungen auf die Berge des Bayerischen Waldes (Arber, Osser, Kaitersberg, Hoher Bogen, Großer und Kleiner Falkenstein, Lusen, Rusel usw.) veranstaltet.

Felsenpark:
Der zweitgrößte Felsenpark Bayerns in Falkenstein rund um die Burg

Baden:
Freibad beheizt, Breitwasserrutsche, Minigolf, Beachvolleybal

Wallfahrtskirchen:
Tannerl zwischen Falkenstein und Rettenbach,

Skilifte:
Länge 400 m, Höhenunterschied 40 m, Flutlicht.

Langlaufloipen:
Rundkurs "Tannerl" 8 km, Streckenloipe "Bahndamm" 15km

Tennis:
4 Sandplätze

Angelmöglichkeiten:
Perlbach (u.a. Forellen)
weniger anzeigen
Quelle: Hein

Bilder vom Ort

Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRERFJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz48L2Rpdj4KCjxkaXYgY2xhc3M9ImhpZGUiPgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+PC9kaXY+Cgo=