Login

Ferienhäuser in Le Grau-du-Roi & Ferienwohnungen in Le Grau-du-Roi

  • Südfrankreich | Poolvillen
    Ab EUR 500

  • Mittelmeerküste | Im Jachthafen wohnen
    Ab EUR 318

  • Frankreich im Winter | Ein Haus an der Piste
    Ab EUR 257

  • Paris | Du, ich und der Eiffelturm
    Ab EUR 560

  • Frankreich | Urlaub mit dem Herrchen
    Ab EUR 339

  • Frankreich​ | Urlaub im Ferienpark
    Ab EUR 260

  • Aquitanien | Strandnah Urlaub machen
    Ab EUR 215

  • Côte d'Azur | In die Landschaft schwimmen
    Ab EUR 775

http://www.atraveo.at//le grau-du-roi
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Bewertungen unserer Kunden

3,8 von 5 (29 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Le Grau-du-Roi wurden von 29 Kunden mit durchschnittlich 3,8 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Le Grau-du-Roi

4,1 von 5 (38 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Le Grau-du-Roi 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 22.08.2016

    „Wir waren zum 4. Mal in Le grau du Roi, es gibt dort einen schönen Strand, der flach abfällt und somit auch für kleine Kinder geeignet ist. Der Ort selbst ist voller Geschäfte und Restaurants.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 18677 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 17.08.2016

    „Für uns als Familie optimal! Der Strand zwar ziemlich schmal und zu dieser Urlaubszeit voll, aber der Gang ins Wasser - sehr lange sehr flach - für uns bzw. die Kinder ganz klasse. Wer einen größeren Strand wünscht, der benötigt nur ein paar Kilometer zum Strand "l'espiguette". Ein Besuch dort lohnt auf jeden Fall. Die Umgebung von Le Grau-du-Roi ebenfalls wunderschön für uns. Orte wie Aigues Mortes, Saintes-Maries-de-la-Mer, Arles liegen nahe an Grau-du-Roi, dazu natürlich die wunderbare Landschaft der Carmargue.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 18671 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    atraveo-Kunde Heike schrieb
    am 25.07.2016

    „Großer Touristenort mit vielen Angeboten. Strand gut erreichbar, ohne parken zu müssen, aber alles sehr laut, sehr groß, sehr viel. Einfach überlaufen. Stand so nicht in der Beschreibung.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 956911 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 27.02.2016

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 913274 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 10.11.2015, Reisezeitraum: Oktober 2015

    „Gute Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum. Wunderschöner Strand L'Espiquette. Sportzentrum, Hallenbad, Yachthafen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 913274 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Le Grau-du-Roi

Le Grau-du-Roi
Der malerische Fischerort Le Grau-du-Roi liegt am Rande der Camargue, ca. 30 km südöstlich von Montpellier und 8 km südwestlich von Aigues-Mortes. Trotz starker touristischer Expansion behielt das Ortszentrum seinen originellen, charmanten und bescheidenen Stil. Breite, 18 km lange Sandstrände dehnen sich rechts und links der Mündung des Kanals 'Du Rhône ...
mehr anzeigen
à Sète' aus. Auf einer Landzunge 2-3 km südöstlich liegt das touristische und lebhafte Port Camargue mit dem größten Jachthafen Europas. Kleine Ferienhäuser direkt am Wasser und große Appartementkomplexe gruppieren sich rund um das weitläufige Jachthafenareal. Das breite Angebot für Wassersportler zieht Gäste aus ganz Europa an. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum 10 km langen Sandstrand 'Plage de L'Espiguette' mit einmaliger Dünenlandschaft, 6,5 km südlich von Le Grau-du-Roi.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH

Carcassonne – der Inbegriff einer Festung

Languedoc-Roussillon | Hier würden Sie sich wohl kaum wundern, wenn Ihnen auf einmal ein Ritter in voller Rüstung und hoch zu Roß sitzend entgegen kommt. Das Städtchen Carcassonne – im Tal der Aude auf halber Strecke zwischen Mittelmeerküste und Toulouse gelegen – gilt als das Paradebeispiel einer mittelalterlichen Festung. Insgesamt erstreckt sich die gesamte Anlage mit ihren hohen Mauern, tiefen Gräben und mehreren Türmen auf über 14 Hektar und ist so groß, dass die gesamte Altstadt von Carcassonne innerhalb der dicken Festungsmauern liegt. Zurückverfolgen lässt sich die Festung bis in das erste Jahrhundert nach Christus, als bereits die Römer hier am Schnittpunkt wichtiger Handelswege ein Kastell auf einem Hügel errichteten. Im Laufe der Jahrhunderte wechselten sich die beherrschenden Mächte in der Region nacheinander ab und jeder, ob Westgoten, Araber, Franken oder Kreuzritter verstärkte und erweiterte die Festung immer mehr. Irgendwann kam noch ein Schloss innerhalb der Burgmauern hinzu, quasi eine Festung innerhalb der Festung mit einem eigenen Burggraben. Ihre letzte Ausbaustufe erlangte die Anlage mit dem Errichten der mächtigen Doppelringmauer im 13. Jahrhundert. Im Laufe der Geschichte galt Carcassonne stets als uneinnehmbar – Karl der Große soll sogar 5 Jahre lang die Festung belagert und letztendlich aufgegeben haben. Aus dieser Zeit soll der Legende nach auch der Name der Burg stammen. Angeblich geht er auf Madame Carcas, die Tochter des damaligen Herrscher der Burg, zurück. Sie soll zum Ende der Belagerung, als die Vorräte innerhalb der Stadt bereits knapp waren, das letzte Schwein über die Festungsmauern geworfen haben, um den Angreifern zu zeigen, dass man noch genug Vorräte für eine längere Belagerung hat. Als daraufhin die feindlichen Truppen entmutigt abzogen und zur Feier alle Glocken der Burg läuteten, soll Karl der Große gesagt haben: „Madame Carcas sonne“ - „Madame Carcas läutet“. Carcassonne bietet sich bei einem Urlaub in der Region für einen interessanten Tagesausflug an. Nicht nur die einzelnen Festungsteile sind dabei sehenswert, sondern auch die Altstadt, die mit ihren engen, verwinkelten Gassen und den alten Gebäuden einen guten Eindruck einer mittelalterlichen Stadt bietet. Für weitere interessante Ziele in der Region schauen Sie in die Informationen bei den Ferienhaus-Angeboten für Languedoc-Roussillon oder für Südfrankreich.

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 465593
    ab EUR 349
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 55 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Internet, Strand ca. 3 km, Sauna,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 795409
    ab EUR 329
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 33 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 750 m,
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit insgesamt 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 836631
    ab EUR 275
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 40 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 500 m
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 34342
    ab EUR 1.461
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienhaus für max. 10 Personen

    Ca. 142 m², 5 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 1,9 km,
    4,5 von 5
    2 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 913274
    ab EUR 266
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 55 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 3 km, Sauna,
    4,0 von 5
    3 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 457167
    ab EUR 337
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Mobilheim für max. 6 Personen

    Ca. 27 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Meer ca. 1,5 km,
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit insgesamt 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 35305
    ab EUR 848
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienhaus für max. 8 Personen

    Ca. 128 m², 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 250 m
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 966124
    ab EUR 622
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Spülmaschine, Meer ca. 10 m,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 32112
    ab EUR 441
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 40 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 800 m
    4,7 von 5
    3 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 6 weitere Objekttypen mit insgesamt 6 Unterkünften
    mehr anzeigen
  • Objekt-Nr. 1138497
    ab EUR 479
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 120 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Waschmaschine, Meer ca. 300 m
  • Objekt-Nr. 18685
    ab EUR 314
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 24 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Meer ca. 200 m,
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit insgesamt 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 18687
    ab EUR 302
    für 1 Woche

    Le Grau-du-Roi, Languedoc-Roussillon (Gard)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 25 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Meer ca. 200 m
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzREZSJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+