Ferienhäuser in Mlini & Ferienwohnungen in Mlini

  • Dalmatien | Häuser mit Pool
    Ab EUR 550

  • Dubrovnik | Bester Ferienort Kroatien
    Ab EUR 280

  • Dalmatien | Ferienhäuser aus Naturstein
    Ab EUR 400

  • Makarska Riviera | ​Romantische Aussichten
    Ab EUR 254

  • Split | Bester Ferienort Kroatien
    Ab EUR 273

  • Kroatien | Leuchtturmwärter sein
    Ab EUR 590

  • Kroatische Küste | ​Urlaub wie Robinson
    Ab EUR 301

  • Kroatien | Ferienhäuser mit Billiardtisch
    Ab EUR 350

http://www.atraveo.at/mlini
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Entdecken Sie das schöne Dalmatien

Dalmatien | Von der Insel Rab im Nordwesten bis zur Grenze nach Montenegro im Südosten erstreckt sich entlang der malerischen kroatischen Küste die Landschaft Dalmatiens. Typisch für die Küste dieser traditionsreichen Region sind die zum Teil fjordartigen Buchten und die vielen, dem Festland vorgelagerten Inseln. Kulturelle und touristische Zentren sind die Städte Split, Dubrovnik, Zadar und Sibenik. Ruhe und Abgeschiedenheit finden Sie dagegen vor allem in den vielen kleinen Küstendörfern oder im idyllischen Hinterland. Tolle Sandstrände sind besonders auf den Inseln Rab und Pag sowie an der Makarska-Riviera zu finden. Aber auch die vielen weiteren Küstenorte und Inseln bieten tolle Möglichkeiten für spannende und erholsame Ferien. Besonders beliebte Orte für einen Ferienhausurlaub in Dalmatien sind bei den atraveo-Kunden vor allem Dubrovnik, Novalja, Novigrad, Rab, Vodice und Zadar. Weitere Informationen über das schöne Dalmatien finden Sie auch bei der entsprechenden Ferienauswahl.
 

Bewertungen unserer Kunden

3,9 von 5 (12 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mlini wurden von 12 Kunden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Mlini

3,7 von 5 (20 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Mlini 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 10.10.2015, Reisezeitraum: September 2015

    „Wir waren in Mlini für Saison haben wir viele Touristen erfüllt. Die Stadt eher ruhig, aber hat unsere Erwartungen erfüllt. Schöne Promenade, wilde Strände. In den Mlini einige Geschäfte die ganze Woche, aber wenn jemand für höhere gehen will, muss in die Nachbar Srebrena in die Mall zu gehen.
    Öffentlicher Verkehr fantastisch, viele Haltestellen, sehr häufige Bus-Service. Dubrovnik Bus fährt etwa 15 Minuten, der Preis für Durchgang beträgt 18 Kuna.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 953626 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Polnischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 21.09.2015

    „Netter kleiner Ort, mit vielen Möglichkeiten in der Umgebung was zu unternehmen oder zu besichtigen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 921834 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 07.09.2015

    „Die Bäcker, die ca. 400 Meter Richtung Dubrovnik gelegen sind, sind qualitativ und vom Angebot her eher nicht zu empfehlen. Die Produkte gehen früh aus. Der Shop, der 100 m. weiter gelegen ist, eignet sich preislich nur für das Nötigste. Eine Bereicherung ist die Neueröffnung des Einkaufszentrums in Srebreno (Nachbarörtchen Richtung Dubrovnik). Dort ist ein großer Konzum (Lebensmittel), Müller und DM-Markt mit sehr interessanten Preisen, H&M usw.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 935259 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.08.2015, Reisezeitraum: August 2015

    „Gute Bademöglichkeiten, Essen, Lage, etc.
    Die Aussicht ist unbeschreiblich, Buch nicht mit Kindern, Nur Erwachsene.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 921834 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Schwedischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 23.08.2015

    „Mein Fall ist es nicht es gibt nicht viel aber in 4 bis 10 km ist dann auch gut was einkaufen und bummeln zu finden. Die Spuren des Krieges sind vor Ort deutlich noch zu erkennen nicht das was man sich für ein Urlaub wünscht.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 808776 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Mlini

Mlini ist ein kleines Fischerdorf in der Region Zupa Dubrovacka und ist nur ca. 8 km süd-östlich von Dubrovnik entfernt.

Früher war der Ort bekannt für seine Wassermühlen (mlini=Mühlen), weil zahlreiche Bäche durch den Ort strömten. Daher kommt auch der Ortsname Mlini. Diese Mühlen gibt es dort heutzutage in der ...
mehr anzeigen
großen Anzahl nicht mehr. Allerdings durchströmen noch heute Bachläufe mit kleinen Wasserfällen den Ort. Diese Bachläufe, mediterrane Vegetation und typische dalmatinische Gebäude verwandeln Mlini in einen bezaubernden Ort.

Eine Promenade lädt zu ausgedehnten Spaziergängen in die Nachbarorte Srebreno und Kupari ein. Leider wurden im Bürgerkrieg diese beiden Ortschaften im Gegensatz zu Mlini stark in Mitleidenschaft gezogen.
weniger anzeigen
Quelle: Adria Travel d.o.o.
Mlini ist der touristische Mittelpunkt der zwischen Dubrovnik und Cavtat gelegenen Zupa Dubrovacka. Der Ortsname Mlini leitet sich von den vielen dort einst vorhandenen Wassermühlen ab. Diese Mühlen gibt es dort heutzutage in der großen Anzahl nicht mehr. Ein Mühlbach fließt aber heute noch durch den Ort.
Mlini - ist ...
mehr anzeigen
der am meisten gegliederte, historische Ort im Gebiet von Dubrovnik, der am Ufer des Flusses Zavrelje liegt. Der Ort ist reich an duftenden Parks und ein kultur-historisches Erbe aus der antiken Zeit. Die historischen Kirchen des hl. Roko und hl. Geistes sind die Denkmäler, die besuchenswert sind. Die Naturschönheit des historischen Bergs Spilan, das saubere Meer und zahme und schöne Strände sind nur einige touristische Besonderheiten, die aus Mlini eine Perle des Dubrovnik Gebiets machen. Der Unterhaltungs- und künstlerische Wert ist mit der langen kulturellen Ortsgeschichte verknüpft. Einen besonderen Reiz hat das gastronomische Angebot durch die Atmosphäre der wunderschönen Villen, wo sich die Restaurants befinden.
weniger anzeigen
Quelle: Kligge
Soline ist ca. 10 km von Dubrovnik, in suedlicher Richtung, entfernt.
Es ist eine kleine ruhige Gemeinde mit gerade einmal 200 Einwohner.
Der Ort liegt weitab vom Massenturismus der Nachbarortschaften. Hier kann man noch die dalmatinische Ruhe und Abgeschiedenheit geniessen.
Die Straende von Soline sind nur zu Fuss oder mit ...
mehr anzeigen
dem Boot erreichbar. Selbst in der Hauptsaison sind diese nicht ueberladen. In der Vor- und Nachsaison hat man die Straende fuer sich alleine.
Naechstmoegliche Einkaufsgelegenheit finden Sie in einem kleinen Laden in Plat (ca.1 km), groessere Supermaerkte sind in Srebreno und im Gewerbegebiet Čibača.
Ein kleines Restaurant befindet sich mitten im Ort Soline, das Restaurant "Župčica".
Bekannt ist es fuer seinen Steinofen in denen Speisen "unter der Glocke" zubereitet werden.
weniger anzeigen
Quelle: Villa Soline j.d.o.o.
In früheren Zeiten war der Ort für seine Wassermühlen ("Mlini" bedeutet "Mills") bekannt, da viele Bäche und Flüsse aktiviert ihre Verwendung.
Die Bäche mit vielen kleinen Wasserfällen noch durch den Ort hindurch und werden heute von unzähligen Enten bewohnt.
Diese Ströme, üppiger mediterraner Vegetation und einem typisch dalmatinischen Gebäuden machen ...
mehr anzeigen
Mlini zu einem wunderbaren, malerischen Ort.
Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie besuchen auch die Kirche von St. Hilarius (1449) und die Kapelle St. Roch, die beide in der Nähe des Strandes sind.
Überreste römischer Gebäude kann auf dem Weg nach Cavtat gefunden werden.
Mlini ist Teil der touristischen Ferienort Zupa. Strände, Cafés, Restaurants und viele andere touristische Angebote zur Verfügung stehen.
Ideal liegt die Nähe zu Dubrovnik und Cavtat (die lokale Busse fahren alle 30 Minuten).
In Mlini kann man beides haben, einen erholsamen Urlaub in einer ruhigen Mittelmeerstadt und Unterhaltung in touristischen Zentren.
weniger anzeigen
Quelle: HPM d.o.o.

Bilder vom Ort

Ansicht:
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzREhSJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+