Ferienhäuser in Mora & Ferienwohnungen in Mora

  • Südschweden | Ein Traum für Angler
    Ab EUR 299

  • Schweden im Juni | Midsommar
    Ab EUR 250

  • Småland​ | Hier fahren alle zusammen hin
    Ab EUR 301

  • Schweden | Ein ganzer See für uns allein
    Ab EUR 299

  • Schweden | Saunahäuser mit Seeblick
    Ab EUR 264

  • Schweden | Ferienhäuser mit Hot Tub
    Ab EUR 610

  • Schwedische Küste | Urlaub am Strand
    Ab EUR 260

  • Lappland | Polarlichter
    Ab EUR 150

http://www.atraveo.at/mora
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Wohnen inmitten der schwedischen Natur

Schweden | Für einen Ferienhausurlaub in Schweden sind die Vorlieben bei den atraveo-Kunden über das ganze Land verteilt. So gehören Süd-, Mittel- und Nordschweden gleichermaßen zu den beliebtesten Reisezielen im skandinavischen Königreich. Überall beeindruckt das Land dabei mit seiner imposanten Naturkulisse, endlos scheinenden dichten Wäldern, grünen Wiesen und kristallklaren Seen.

Viele der Ferienhäuser, die Sie bei atraveo buchen können befinden sich in besonders idyllischer Lage, fernab von größeren Orten und oft direkt am Ufer eines Sees oder Flusses. Hier können Sie Schwedens Natur so richtig genießen und vielleicht sehen Sie bei einer Wanderung durch die schwedischen Wälder ja sogar einen Elch, das Nationaltier Schwedens.

Die beliebtesten Provinzen für einen Ferienhausurlaub in Schweden sind Småland und Västergötland. Während Sie sich in Småland unter anderem auf die Spuren von Pippi Langstrumpf begeben können, lockt in Västergötland an der schwedischen Westküste vor allem die alte Hafenstadt Göteborg. Weitere lohnenswerte Ziele für Ihren Urlaub im Ferienhaus finden Sie in Schweden auch rund um die Seen Vänern, Vättern, Bolmen, Sommen und Mälaren. Interessant ist zudem die Region rund um die auf mehreren Inseln gelegene Hauptstadt Stockholm. Ganz eigene Reize versprechen die Ostseeinseln Gotland und Öland sowie das ganz im Norden gelegene endlos weite Lappland.

Bewertungen unserer Kunden

4,6 von 5 (5 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mora wurden von 5 Kunden mit durchschnittlich 4,6 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Mora

4,4 von 5 (10 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Mora 

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 15.02.2016

    „Mora ist im Winter eine etwas verschlafene Stadt. Die Vorbereitungen für das Vasaloppet waren in vollem Gange, das war schön. Skifahren und Langlaufen in Grönklitt empfohlen. eine halbe Stunde und noch mehr Winterspaß!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1001096 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 07.09.2015

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 863274 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 01.09.2015

    „Nach ca. 30 km ist alles vorhanden. Shopping, Essen, Sehenswürdigkeiten usw.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 863315 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 18.08.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    „Mora bietet für alle etwas. In Gopshus selber ist es dagegen sehr ruhig im Sommer. Die perfekte Mischung.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 863274 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Familie Knüpfer schrieb
    am 15.08.2015

    „Wir waren zwar nur zum Einkaufen direkt im Ort Mora, dafür haben wir die Gegend um Mora, speziell Gopshus zu Fuß, mit dem Boot und per Auto erkundet.... und sind begeistert. Man kann auf den Gopshus-Berg kraxeln, die Aussicht dort genießen, Blaubeeren und Pilze sammeln, mit dem Boot über den Spiutmosee schippern, nach Fischen Ausschau halten, Angeln, Baden... In der Nähe gibt es einen Raubtierpark, einen Elchpark, der Fulufjället-Nationalpark mit unzähligen verwunschenen Wanderwegen und dem berühmten Njupeskär-Wasserfall, ein bisschen Lappland/samische Kultur und Landschaft im Nippfjället-Naturschutzgebiet inklusive Rentieren, die dort eindeutig die Straßen beherrschen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 705883 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Mora

Wir begrüßen unsere Gäste in unserem schönen Dorf mit seinen typisch roten Gebäuden inmitten fantastischer Natur, in dem Kultur noch groß geschrieben wird (Mittsommerfeiern). Im Sommer glitzert das Wasser des Spjutmosees und die Blumenwiesen betören mit ihrer Artenvielfalt, der Winter ist dagegen schneereich und bietet unendliche Skiloipen durch Hochmoore und ...
mehr anzeigen
Wälder (Wasalauf, der längste Skilanglauf der Welt) und auch einen Skiberg, den Gopshusbacken.

Gopshus ist ein sehr schönes Dorf, was sich am Berghang des Gopshusberges anschmiegt und direkt auf der Südseite des Spjutmosee und am Österdalälven gelegen ist. Nach Mora und Älvdalen sind es jeweils 20 km und Gopshus ist allen Wasaläufern gut bekannt, weil hier die weltlängste Langlaufloipe durchführt, und alle Wasaläufer zwischen Oxberg und Hökberg durch den hübschen schwedische Ort laufen müssen.

Gopshus hat ca. 60 Einwohner (ungefähr doppelt so viele in den Saisonzeiten) und bietet neben dem Wintersport mit Langlaufen auch einen Skiberg, an dem der Mora Skiklubb schwedische Skiabfahrtsmeisterschaften durchführt, an denen alle schwedischen Nachwuchsskifahrer teilnehmen.

Im Sommer bietet Gopshus atemberaubende Naturerlebnisse und abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten mit seinen ausgedehnten Wäldern, langen Spazierwegen und dem 9 km langen Spjutmosee, der unterhalb Gopshus im Tal liegt. Mittsommer wird sehr traditionell gefeiert und die Menschen sind hier freundlich und aufgeschlossen.



Gopshus ist fantastisch, ein Unikat mitten in der Wasalaufarena und verfügt über Skiberg und Badeplatz am See!
Gopshus liegt in der Kommune Mora.
Mora ist eine schön gelegene Stadt nördlich am Siljansee in Dalarna (Mittelschweden) und eine der bedeutenden Städte in diesem Bereich mit fast 20.000 Einwohnern. Mora hat eine alte und lange Tradition in der Wirtschaft und Industrie und im Sport und Kultur. Heute werden in Mora in Fabriken Messer, Wasserhähne, Kabelsysteme, Elektrikmasten und natürlich das Dalapferdchen gefertigt. Das Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDalapferd aus Nusnäs ist ein Symbol für ganz Schweden geworden.

Es gibt ein modernes Krankenhaus, eine Schwimm- und Tennishalle und gute Zug-, Straßen- und Busverbindungen. Außerdem hat Mora in Vinäs einen kleinen Flughafen. Mora hat eine atemberaubende Umgebung mit blauen Bergen, dem Siljan See, tiefen Wäldern und pitoresken Dörfern und roten Häusern mit weißen Ecken und gepflegten Gärten.

Mora ist sehr geschäftig, im Sommer wie im Winter. Im Sommer kommen viele Gäste aus Schweden und ganz Europa, um die kulturellen Highlights, wie das Zornmuseeum und Anders Zorns Wohnhaus zu besichtigen, das Wasalaufmuseeum oder die viele kulturellen und musikalischen Attraktionen des Sommers zu erleben. Als Höhepunkt gilt das Mittsommerfest, das auch durch Anders Zorn und seine Frau Emma wieder eine traditionelle Bedeutung erlangt hat.

Im Winter sind die vielen Eishockeyveranstaltungen legendär, da es einer der ältesten Vereine Dalarnas hier gibt und auch eine schöne Eishalle. Der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWasalauf lockt bis zu 60 000 Teilnehmer auf die Strecke von Sälen nach Mora, die traditionell mit Langlaufskiern gelaufen wird und zwar an jedem ersten Sonntag im März und einigen vorher stattfindenden Läufen, wie z.B. Tjejvasa mit 8.000 teilnehmenden Frauen!

Außerdem wohnt in Mora der Weihnachtsmann, und zwar im Tomteland, hier gibt es für alle Kinder spannende und sagenhafte Erlebnisse.

Mora lädt jährlich zur Siljanrundfahrt auf dem Fahrrad ein. Für Kinder gibt es das Wasserparadies „Sommarland“ bei Leksand oder die Sommerrodelbahn in Rättvik oder beim Hundfjället.

Mora hat eine Gocartanlage und es gibt Reitclubs für Islandpferde in Mora und Älvdalen. Es gibt noch traditionelle bewirtschaftete Almbetriebe, wo man die Tierhaltung des 18. und 19. Jahrhunderts bestaunen kann.

Mora hat seinen hohen Bekanntheitsgrad in Schweden vor allem durch den Wasalauf und durch den Künstler Anders Zorn und natürlich durch den Siljansee.
weniger anzeigen
Quelle: Gopshus Stugor

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 705883
    ab EUR 988
    für 1 Woche

    Mora, Mittelschweden (Dalarnas län)

    Ferienhaus für max. 8 Personen

    Ca. 136 m², 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 700 m, Sauna,
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 1001099
    ab EUR 790
    für 1 Woche

    Mora, Mittelschweden (Dalarnas län)

    Ferienhaus für max. 8 Personen

    Ca. 120 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Grasstrand ca. 300 m, Sauna,
  • Objekt-Nr. 122169
    ab EUR 620
    für 1 Woche

    Mora, Mittelschweden (Dalarnas län)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 38 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV
    4,3 von 5
    4 Kundenbewertungen
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRFNFJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+