Ferienhäuser in Pampaneira & Ferienwohnungen in Pampaneira

  • Spanien | Bis zu 25 % sparen
    Ab EUR 445

  • Spanien​ | Urlaub im Ferienpark
    Ab EUR 279

  • Spanien | Schönheit kommt von Innen
    Ab EUR 630

  • Pollença | Bester Ferienort Spanien
    Ab EUR 644

  • Extramadura ab April | Kirschblüte
    Ab EUR 400

  • Spanien | Eine Finca für die Ferien
    Ab EUR 430

  • Madrid | Spaniens Hauptstadt erleben
    Ab EUR 464

  • Spanien | Das ist ein Ferienhaus?
    Ab EUR 495

http://www.atraveo.at/pampaneira
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Vamos a la playa! - Urlaub an Spaniens Küsten

Spanien | Spanien bietet alles für einen traumhaften Strandurlaub. Lange Sandstrände, Kinder spielen am Meer unter strahlend blauem Himmel und die Erwachsenen nehmen sich bei herrlichem Sonnenschein eine Auszeit von ihrem stressigen Alltag und genießen die Ruhe. Eine Abkühlung im Meer, ein Eis am nächsten Kiosk oder ein Sonnenbad auf einer gemütlichen Strandliege.

Vom Norden bei der Grenze zu Frankreich bis in den Süden an die Grenze zu Portugal reihen sich die Abschnitte der spanischen Mittelmeerküste aneinander: Costa Brava, Costa Blanca und Costa del Sol sind nur die bekanntesten von ihnen. Schauen Sie sich auch einmal die atraveo-Angebote an der Costa Dorada, der Costa del Azahar, der Costa Calida oder der Costa Tropical an. Die Chancen hier ein passendes Ferienhaus zu entdecken sind mindestens genauso groß, wie auf den beiden berühmten spanischen Inselgruppen, den Kanaren und den Balearen.

Auch das facettenreiche kulturelle Leben Spaniens sorgt für Kurzweil. Hiermit müssen nicht nur die vielen interessanten Ausstellungen und Museen, wie das Guggenheim-Museum in Bilbao oder die sehenswerten Museumslandschaften in Valencia und Barcelona gemeint sein – auch Feiersüchtige und Nachtschwärmer kommen fast überall voll auf ihre Kosten.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Pampaneira

4,2 von 5 (9 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Pampaneira 

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 02.01.2016

    „Ort gefiel uns jetzt nicht so sehr, aber das ist immer eine Geschmackssache.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 790749 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 02.11.2015

    „Pampaneira, Capileira und Bubion liegen in der Nähe und sind kleine und schöne weiße Dörfer.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 790749 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 28.10.2015, Reisezeitraum: Oktober 2015

    „Das weiße Bergdorf Pampaneira wirklich braucht kein Strauch. Charming mit seinen steilen Gassen und kleinen Geschäften. Für einen Supermarkt müssen Sie woanders suchen, in dem das Dorf ist ok für kleine Dinge.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 496138 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 24.06.2015, Reisezeitraum: Juni 2015

    bedingt empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 496138 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 07.06.2015

    „Sehr empfehlenswert!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 790749 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Pampaneira

Naturpark La Alpujarra, Granada

Die Berge der Alpujarra sind ein südliches Vorgebirge der Sierra Nevada mit den höchsten Gipfeln des spanischen Festlandes, dem Mulhacen mit 3482 m und dem Veleta mit 3394 m.

Das Gebiet der Alpujarra, nur 48 km von Granada und 35 km von der Küste Costa del ...
mehr anzeigen
Sol entfernt, zeichnet sich sowohl auf seiner Granada zugewandten Seite als auch auf der Seite Richtung Almeria durch seine zahllosen typisch andalusischen „Pueblos Blancos“ - Weiße Dörfer - aus.
Neben den weißgetünchten Häusern und engen, zum Teil steilen Gäßchen, die ihren maurischen Charakter bewahrt haben und der noch fast unberührten Natur der Berglandschaft sind die blumenbepflanzten Balkone und die ruhige Atmosphäre charakteristisch für die Alpujarra.
Die Alpujarra ist wild-romantisch und einzigartig. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Sierra Nevada und auch wegen der seltenen endemischen Pflanzenarten in der Bergregion wurde die Alpujarra zu einem Natur- und Nationalpark erklärt und unter besonderem Schutz gestellt.
Darüber hinaus ist das Gebiet von hohem historischen Interesse, da die Weißen Dörfer einst den letzten Arabern der iberischen Halbinsel fast ein Jahrhundert lang Zuflucht gewährten.
So lebte beispielsweise Boabdil, der letzte maurische König, einige Monate nach dem Fall Granadas und der Einnahme der Alhambra durch die Christen hier. Auch viele Muslime, die sich weigerten, zum Christentum überzutreten und Granada unweigerlich verlassen mussten, flüchteten in die Dörfer der Alpujarra.
So findet man noch heute zahlreiche Spuren und Zeugnisse der Berberkultur.
Das kulturelle Erbe der Berber manifestiert sich vor allem in der Architektur, der beeindruckenden Terrassenlandschaft der Berghänge und in dem außergewöhnlichen Bewässerungssystem, das sich die Bauern der Bergregion noch heute zu Nutze machen. Auch leitet sich der Name Alpujarra vom arabischen ab, wobei sich die Gelehrten nicht ganz einig sind, ob er nun von „Land des Grases“, „Ununterdrückbare“, „Berge des Schnees“ oder anderem herrührt.

Die Dörfer der Alpujarra

Abgesehen von den Dörfern, die die Gemeinde Barranco de Poqueira bilden, nämlich Capileira, Pampaneira y Bubión, welches die bekanntesten und meistbesuchten der Region sind, gibt es noch weitere schöne Pueblos Blancos wie etwa die der Region La Tahá, die sie in 10 km erreichen. Bei einer Fahrt durch eine atemberaubende Landschaft, die hinter jeder Kurve ihr Gesicht ändert, erreichen Sie Trévelez, das berühmte Serrano-Schinkendorf auf 1476 m Höhe, das höchste Dorf auf europäischem Festland. Bei Cadiar können Sie eine Runde machen und über das Marktstädtchen Orgiva, von hier in 9 KM Entfernung, zurück nach Pampaneira fahren. Sie sollten sich einen Tag Zeit nehmen, dann es warten unzählige Fotomotive und Sehenswürdigkeiten.
Auf dem Weg nach Granada finden Sie den Bade- und Wasserkurort Lanjaron, seit dem 17. Jahrhundert bekannt für verschiedene Mineralwasser, die sich in ihrem Geschmack, Geruch und ihren Eigenschaften unterscheiden. Die meisten Wassersorten erhalten ihren charakteristischen Geschmack beim Durchsickern durch die speziellen Filterschichten des Flusses. An diversen Brunnen füllt man hier seine Flaschen, eine ansässige Wasserfabrik macht dies für ganz Spanien.

Orgiva, Alpujarra

Das kleine Städtchen Orgiva wird gemeinhin als die „Haupstadt“ der Alpujarra angesehen, da sie größere Supermärkte und die gerichtliche und polizeiliche Vertretung für die gesamte Region besitzt. Obwohl die Bewohner der Örtchens stets versuchen, das traditionelle Stadtbild zu bewahren, treten zunehmend auch moderne Elemente hervor. Zahlreiche Aussteiger und „Hippies“ gehören ebenfalls zum Stadtbild.
Unsere nächsten Ärzte, Notfall- und Gesundheitszentren sind in Orgiva (9 KM) und Pitres (10 KM). Granadas Krankenhäuser haben einen hohen Standard (mediz. Universtät)

Casa Loma

Ihr Ferienhaus ist ein ca. 450 Jahre altes, liebevoll restauriertes und renoviertes original andalusisches Landhaus, auf spanisch Cortijo. Die zentrale Lage zwischen Orgiva (9KM) und Pampaneira (4 KM) erlaubt Ausflüge in jede Richtung. Auf maurischen grünen Terrassen idyllisch gelegen, geniessen Sie eine wirklich atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und Terrassen. Hier können Sie ausruhen, wandern, Ausflüge machen, sonnenbaden und die Seele baumeln lassen in unberührter Natur. Hier finden Sie andalusische Lebensart, Gastfreundschaft und Ruhe.
weniger anzeigen
Quelle: Rosbroy

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 496138
    ab EUR 415
    für 1 Woche

    Pampaneira, Spanien Festland (Südspanien)

    Ferienhaus für max. 2 Personen

    Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 35 km, Meer ca. 45 km,
    5,0 von 5
    2 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzREVTJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+