Login

Ferienhäuser in Sedella & Ferienwohnungen in Sedella

  • Spanien | Schönheit kommt von Innen
    Ab EUR 519

  • Pollença | Bester Ferienort Spanien
    Ab EUR 644

  • Spanien | Eine Finca für die Ferien
    Ab EUR 590

  • Spanien | Das ist ein Ferienhaus?
    Ab EUR 462

  • Madrid | Spaniens Hauptstadt erleben
    Ab EUR 464

  • Spanien | Gut und günstig
    Ab EUR 189

  • Barcelona | Citytrip zwischen Strand und Kultur
    Ab EUR 574

  • Picos de Europa | Grüne Berge
    Ab EUR 340

http://www.atraveo.at//sedella
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Bewertungen unserer Kunden

4,4 von 5 (12 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sedella wurden von 12 Kunden mit durchschnittlich 4,4 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Sedella

3,7 von 5 (11 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Sedella 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 29.07.2016

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 871651 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 30.01.2016, Reisezeitraum: Januar 2016

    „Für Wanderungen (alle Ebenen) und Rest kann zu einem besseren Ort finden. Kleiner Laden, Bars und Restaurants in Sedella. Sedella ein Ort, wo die Zeit stehen geblieben.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 924070 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Per Øding schrieb
    am 30.08.2015, Reisezeitraum: August 2015

    „Die Gegend ist sehr schön, aber wenn Sie eine Menge von Menschen rund um und in der Nähe Restaurants möchten, sollten nicht die Wahl etwas anderes sein.
    Es gibt einen kleinen Laden für den Kauf von Brot und einige Nahrungsmittel des täglichen Bedarfs. Wenn mehr benötigt wird, ist es nødvendigt ca. fahren. 20-40 Minuten nach Competa oder Velez-Malaga.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 924070 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Dänischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 28.08.2015

    „Sedella bietet nicht nur spannende Einblicke in ein Weißes Dorf mit seinen unzähligen Gassen, treppenförmigen Straßen und netten Menschen, sondern hat auch ein paar sehr schöne Bars und Restaurants, in denen man zu günstigen Preisen vorzüglich speisen und trinken kann. Auch gibt es kleine Läden, wo es alles gibt, womit man sich als Selbstversorger eindecken kann. Sowohl bei einem Cortado am Morgen in der Bar an der Kirche, als auch beim Tinto Verano abends dort sitzt man in freundlicher Umgebung und kann die nächtliche Sommerstimmung auf der Straße genießen. Außerdem ist einmal in der Mitte der Woche Markt in Sedella.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 871644 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 25.08.2015

    „Sedella ist ein weißes Dorf, oder es passiert nicht viel. Es gibt kleine Geschäfte und für Andalusien typischen Restaurants. Competa ist ein 15 Minuten Fahrt mit dem Bergstraßen und ist viel mehr touristisch, mit einer Auswahl von mehreren Restaurants, einem Supermarkt, typischen Geschäften. Sedella ist eine halbe Autostunde von Torre del Mar, sehr schöne Ferienanlage.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 871651 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Französischen übersetzt. Zur Originalsprache


So beschrieben Ferienhausvermieter Sedella

Sedella erfreut sich dank des überreichen Wasserangebots durch die Flussläufe Matanzas, Encinar und Granados einer reichhaltigen Vegetation und herrlichen Naturlandschaft. Im Norden, am Berührungspunkt der Gebirgsketten Sierra Tejeda und Sierra Almijara, bietet sich eine beeindruckende panoramische Aussicht auf das Hinterland. Während des Maurenaufstandes wurde Sedella aufgrund der Tatsache, dass Andrés ...
mehr anzeigen
Xorairán, einer der Anführer der Revolte, aus Sedella stammte, zu einem der ersten Dörfer, dessen Bewohner zu den Waffen griffen.

Sedella war ursprünglich auch unter dem Namen „Villa Castillo“ (Burgdorf) bekannt, was daher rührt, dass man auf einer der Erhebungen in der Nähe der heutigen Ortschaft Ruinen einer großen Festung entdeckte, an deren Fuß offensichtlich eine kleine Siedlung angelegt war.

„Sé de ella“
Nach der Eroberung durch die Christen 1487 wurde das Dorf in Xedalia umbenannt. Dem Volksglauben nach stammt der Name allerdings aus der Zeit der Reconquista. Als in der Nähe des Flusslaufs Arroyo de la Matanza ein Kampf zwischen Christen und Muselmanen stattfand und man der Königin Isabel über den Verlauf der Schlacht berichtete, soll sie geantwortet haben: „Sé de ella“ (Ich weiß von ihr).

Wissenswertes über Sedella
Fläche: 32 km²
Höhe: 698 m
Entfernung nach Malaga: 58 km
Feste und Traditionen in Sedella
Am zweiten Wochenende im Januar finden die Feiern zu Ehren des Schutzheiligen San Antonio Abad statt. Traditionell wurden nach der Messe die Tiere gesegnet, die das Heiligenbildnis während der Prozession begleiteten. Das erste Wochenende im August ist den Feiern zu Ehren der Schutzheiligen, Nuestra Señora de la Esperanza, gewidmet.

Ebenfalls hervorzuheben sind das traditionelle Fest zu Fronleichnam sowie die Feierlichkeiten am Gründonnerstag und Karfreitag. Am letzten Novemberwochenende findet das Fest zu Ehren der Heiligen Santa Cecilia statt. Darüber hinaus werden alljährlich im November einige Thementage zu Ehren einer speziellen Pflanzenart, der Eibe, organisiert.
Gastronomie in Sedella
In der traditionellen Küche der Gemeinde von Sedella sind vor allem der Chivo al Ajillo (Zicklein in Knoblauchsoße), der Choto al Vino (Ziegenbraten in Weinsoße) und der Kohl- und Fencheleintopf hervorzuheben, die gern mit Weinen aus der Gegend serviert werden. Beliebt sind auch die Roscos al Horno (Ofenkringel).


Sehenswürdigkeiten in Sedella
Das Stadtbild ist wie fast überall in der Axarquía typisch arabischen Ursprungs. An den steil ansteigenden Straßen lassen sich noch die Fundamente der arabischen Festung erahnen. Im höchstgelegenen Teil des Dorfes befindet sich die Kirche San Andrés, bei der vor allem der quadratische Turm aus zwei Baukörpern und mit achteckigem Dachabschluss hervorzuheben ist. Im Inneren der Kirche sind Skulpturen und andere Kulturobjekte aus dem 17. und 18. Jhdt. erhalten. In der Nähe der Kirche liegt die Casa Torreón, ein im Mudejar-Stil errichtetes Turmhaus. Der Turm mit quadratischem Grundriss besitzt Zwillingsbögen, die auf Säulen im Renaissance-Stil ruhen und mit Sgraffitos (Kratzputzarbeiten) im maurischen Stil verziert sind. Die Deckenkonstruktion besteht aus einem vierflächigen Dach mit dreieckigen Zugstreben.

Ein sehenswertes Beispiel für die lokale Architektur ist das Gebäude der öffentlichen Waschanstalt am Ortseingang, das durch seine Eleganz und gleichzeitige Schlichtheit besticht.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Wallfahrtskirche Nuestra Señora de la Esperanza (17. Jhdt.), in deren Inneren die Schutzheiligen des Dorfes, die Virgen de la Esperanza und San Antón, verehrt werden.



weniger anzeigen
Quelle: Janke

Vamos a la playa! - Urlaub an Spaniens Küsten

Spanien | Spanien bietet alles für einen traumhaften Strandurlaub. Lange Sandstrände, Kinder spielen am Meer unter strahlend blauem Himmel und die Erwachsenen nehmen sich bei herrlichem Sonnenschein eine Auszeit von ihrem stressigen Alltag und genießen die Ruhe. Eine Abkühlung im Meer, ein Eis am nächsten Kiosk oder ein Sonnenbad auf einer gemütlichen Strandliege.

Vom Norden bei der Grenze zu Frankreich bis in den Süden an die Grenze zu Portugal reihen sich die Abschnitte der spanischen Mittelmeerküste aneinander: Costa Brava, Costa Blanca und Costa del Sol sind nur die bekanntesten von ihnen. Schauen Sie sich auch einmal die atraveo-Angebote an der Costa Dorada, der Costa del Azahar, der Costa Calida oder der Costa Tropical an. Die Chancen hier ein passendes Ferienhaus zu entdecken sind mindestens genauso groß, wie auf den beiden berühmten spanischen Inselgruppen, den Kanaren und den Balearen.

Auch das facettenreiche kulturelle Leben Spaniens sorgt für Kurzweil. Hiermit müssen nicht nur die vielen interessanten Ausstellungen und Museen, wie das Guggenheim-Museum in Bilbao oder die sehenswerten Museumslandschaften in Valencia und Barcelona gemeint sein – auch Feiersüchtige und Nachtschwärmer kommen fast überall voll auf ihre Kosten.

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 924070
    ab EUR 539
    für 1 Woche

    Sedella, Spanien Festland (Südspanien)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 190 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 35 km, ,
    4,7 von 5
    6 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 1024513
    ab EUR 600
    für 1 Woche

    Sedella, Spanien Festland (Südspanien)

    Ferienhaus für max. 5 Personen

    Ca. 100 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 20 km,
  • Objekt-Nr. 871633
    ab EUR 330
    für 1 Woche

    Sedella, Spanien Festland (Südspanien)

    Ferienwohnung für max. 2 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 80 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 20 km,
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
    Zu dieser Anlage gehören 4 weitere Objekttypen mit insgesamt 4 Unterkünften
    mehr anzeigen
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzc3MzQ2MDUvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzREVTJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+