Login
Blogbeitrag vom 05.04.2012

Wasser, Strand, Deiche und Kanäle

Niederlande | Das Meer, die Seen und Flüsse, Kanäle und Gräben: Die Niederlande sind ein Paradies für Menschen, die das Wasser lieben. Ein Ferienhaus in der Nähe des Wassers ist daher der ideale Ort, um das maritime Lebensgefühl mal richtig zu genießen! atraveo bietet Ihnen eine Auswahl von über 20.000 Ferienhäusern und -wohnungen für einen Badeurlaub nahe der Heimat, für ein entspanntes Wochenende in den Kanälen von Amsterdam oder für einen aktiven Angelurlaub am Ijsselmeer. Urlauber aller Art kommen in diesem Land auf ihre Kosten, denn Wasser gibt es in den Niederlanden in Hülle und Fülle. Sogar die Geschichte des Landes ist wasserreich, wobei hauptsächlich die Deiche und Dämme das Land sicher und trocken halten. Die Niederländer kämpfen und leben mit dem Wasser und das hinterlässt seine Spuren in der besonderen Landschaft. Entdecken Sie zusammen mit uns die schönsten Orte und kommen Sie mit ins Land des Wassers, der Strände, Deiche und Kanäle.
 

Ein Badeurlaub in der niederländischen Küstenregion

Viele Urlauber besuchen die niederländische Nordseeküste, ein Gebiet, das sich von der Provinz Zeeland im Südosten über Süd- und Nordholland bis zu den Westfriesischen Inseln erstreckt. 1953 war das Gebiet teilweise überflutet, übrig geblieben sind die Deiche, Kanäle und Strände. Letztere werden gerne von Kindern mit selbstgebauten Burgen verschönert. Bei atraveo finden Sie eine Vielzahl an Ferienhäusern in der Küstenregion, manche sogar nur hundert Meter vom Strand entfernt. Vor allem die Feriendomizile mit Meerblick sind sehr begehrt und in den beliebten Badeorten zu finden:

In Nordholland finden Sie auch den Badeort Julianadorp aan Zee, Gewinner des atraveo-Preises 2012 für den "besten Ferienort in den Niederlanden".

Empfehlenswert sind darüber hinaus Tagesausflüge in die Städte Vlissingen, Rotterdam, Den Haag und Amsterdam. Besuchen Sie Neeltje Jans in Zeeland oder die verschiedenen Deltawerke entlang der Küste und lassen Sie sich begeistern von der Technik, mit der die Niederländer sich schon seit Jahrhunderten gegen das Wasser schützen.

Bevorzugen Sie
sportliche Aktivitäten während Ihres Urlaubs? Auch hier spielt Wasser eine große Rolle. Das umfangreiche Angebot an Wassersportarten reicht von Segeln, (Kite-)Surfen bis zum Kanufahren.


Wattwanderungen in der Nordsee
Ihr Traum ist es, einmal über das Meer zu laufen? Das ist möglich im Norden der Niederlande! Erkunden Sie bei Ebbe die Westfriesischen Inseln Terschelling, Vlieland, Texel, Ameland und Schiermonnikoog zu Fuß während einer Wattwanderung. Tipp: Nehmen Sie warme Kleidung mit, denn auf dem Watt kann es ziemlich frisch sein. Auf der anderen Seite angekommen können Sie sich in einem der vielen Ferienhäuser erholen. Zum Beispiel in diesem Chalet auf der Insel Texel inmitten der Dünen und mit Blick auf das Meer.


Ein Angelurlaub auf dem Ijsselmeer

Die große, offene Wasserfläche des Ijsselmeers eignet sich ausgezeichnet für ein- oder mehrtägige Angelausflüge. Ob Sie vom Boot oder gemütlich vom Ufer die Angel auswerfen, es erwarten Sie viele Fischarten, der Genuss eines weitläufigen Panoramas und ein tolles Urlaubserlebnis. Um den Süßwassersee herum hat atraveo mehrere Ferienhäuser und -wohnungen im Angebot wie dieses Ferienhaus in Enkhuizen mit Blick auf moderne Yachten und historische Schiffe. Folgendes Zitat kommt von einem atraveo-Kunden, der seinen Urlaub hier verbracht hat: ''Großartige Lage am Hafen''.

Auch das direkt am Ijsselmeer gelegene Dorf Volendam ist für Erholungssuchende ein ideales Reiseziel. Das Dorf ist der Gewinner des atraveo-Preises für den 'besten Ferienort in den Niederlanden' von 2011. Mit seinen charakteristischen Holzhäusern, den Grachten und der besonderen Lage direkt am Ijsselmeer überzeugt der Ferienort seine Besucher durch Gemütlichkeit und maritimes Flair.


Amsterdam: Urlaub auf dem Wasser
 

Unzählige Wasserwege und Brücken vereint mit einem tollen Großstadtleben finden Sie in Amsterdam. In den Grachten können Sie wie in Venedig mit einer Gondel fahren und die Stadt vom Wasser aus entdecken. Die Grachten und die wunderschönen Herrenhäuser mit schönen Fassaden geben der Stadt einen einzigartigen Charakter. Sie haben nicht nur die Möglichkeit eines der vielen Ferienhäuser im Zentrum von Amsterdam zu mieten, Sie können Ihren Urlaub auch auf einem originalen Hausboot verbringen.


Die Rheinregion: von Arnheim bis Rotterdam und Hoek van Holland

Von Deutschland aus fließt der Rhein bei Spijk in die Niederlande und durchquert von dort aus das Land über Arnheim in Richtung Rotterdam bevor er am Ende in die Nordsee mündet. Das Flussgebiet zwischen diesen beiden Städten ist nicht nur eine sehr wichtige Handelsroute, sondern auch eine touristische Attraktion. Hier befinden sich unter anderem die weltberühmten Mühlen von Kinderdijk. Viele glauben, dass diese Mühlen in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Dabei ist ihre einzige Aufgabe die Entwässerung der Landschaft.
Sie können die Mühle nicht nur besichtigen, Sie können einige der Mühlen auch als Unterkunft nutzen und hier Ihren Urlaub verbringen. Was halten Sie zum Beispiel von dieser Mühle mit Blick auf die weitläufige Umgebung?


Die Maas: südliches Flair an der Grenze zu Belgien und Deutschland
Im Kontrast zur Küstenregion oder der überwiegend flachen Landschaft zeigt Limburg ein ganz anderes Bild. Nur im äußersten Süden dieser Provinz, dort, wo die Maas in die Niederlande fließt, erreichen die Hügel eine Höhe von bis zu 300 Metern. Rund um das Flussgebiet der Maas überzeugt das kulturelle Angebot. Maastricht zum Beispiel, im äußersten Süden der Niederlande, ist die älteste Stadt des Landes. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang entlang historischer Sehenswürdigkeiten und einen ausgiebigen Lunch auf einer der vielen Terrassen im Stadtzentrum. Die Lage im Maastal zwischen den Hügeln von Süd-Limburg und nur einen Katzensprung von Belgien und Deutschland entfernt macht diese Stadt zum idealen Reiseziel für Kurzurlauber. Dieses modern eingerichtete Ferienhaus für 4 Personen steht direkt an der Maas und verfügt über einen eigenen Steg!


Subtropisches Schwimmvergnügen in den Niederlanden

Haben Ihre Kinder nie genug vom herrlichen Wasser und sind richtige Wasserratten? Dann ist ganzjähriger Badespaß in den vielen niederländischen Ferienparks garantiert, in denen Sie nicht selten ein subtropisches Schwimmbad finden. So auch in Westerhoven in der Nähe von Eindhoven.

Mehr Inspiration und Tipps für Ihren Ferienhausurlaub in den Niederlanden finden Sie in unseren Blog-Beiträgen unter www.atraveo.de/blog/niederlande.